Markenshops anzeigen

Menü schliessen

Wähle in wenigen Schritten dein Fahrzeug aus um zu den passenden Produkten zu gelangen.

Ladeluftkühler

APR Carbon Luftkanäle für Ladeluftkühler Porsche 911 (992) 3.0T

Produktnummer: IC100030

Lieferzeit

45 Werktage

899,00 €*

APR Teilegruppe: Teilegruppe 3

Anzahl

Keep Cool.

Die APR Carbon Luftkanäle für den Porsche 911 (992) 3.0T senken die Ansauglufttemperatur drastisch, indem sie den Luftstrom durch das Ladeluftkühler-Netz erhöhen.

Leistungsfähiger

Der Motor ist leistungsfähiger und hält die Leistung länger aufrecht, da die von Werk aus hinterlegten Sicherheitsbarrieren in Bezug auf Ansauglufttemperatur gar nicht erst touchiert werden und somit das Motorsteuergerät die Leistung nicht herunterfährt. Mehrere aufeinander folgende Beschleunigungsfahrten im Volllastbereich haben gezeigt dass die Temperatur um bis zu 9,6°C, also ca. 15% tiefer ist, als ohne die APR Ducts.

Die APR Ladeluftkühler Luftkanäle sind ein einfaches und kostengünstiges Upgrade für den 992 3.0T und sollten von jedem Kunden in Betracht gezogen werden, wenn es um Fahrzeuge mit einer Leistungssteigerung geht.

Maximum Flow

Die Entlüftungsschlitze ermöglichen einen maximalen Durchsatz durch das System.

Die APR Ladeluftkühler Luftkanäle sind aus Kohlefaser gefertigt. Kohlefaser hat den Vorteil, dass genau die Form realisiert werden kann die benötigt wird, denn der Motorraum eines Porsche 911 992 3.0T ist alles andere als groß. Alles lässt sich bei der Montage einfach montieren ohne Anpassungen vornehmen zu müssen. Das wunderschöne matte Finish des Carbons, gepaart mit einem glänzenden APR Logo verleihen nicht nur technisch, sondern auch optische Vorteile.

 

1/7

2/7

3/7

4/7

5/7

6/7

7/7

Während der Entwicklung haben die Ingenieure von APR den Motor vollständig instrumentiert um reale Daten und nicht nur Berechnungen des Steuergeräts unter der erhöhten Belastung zu erhalten.

Es wurde schnell sichtbar, dass diese Stelle mit den originalen Luftkanälen schnell zum Nadelöhr wird. Durch die Optimierung der Kühlkanäle konnte mehr Durchsatz erzeugt und somit auch eine bessere Effizienz des Ladeluftkühlers erreicht werden.

Shortfacts

Short<strong>facts</strong>

Alles auf einen Blick.

  • Luftkanäle aus Carbon
  • Senkt die Ansauglufttemperatur drastisch
  • Leistung des Motors wird erhöht
  • 100% passgenau
  • Extra Entlüftungsschlitze ermöglichen maximalen Durchsatz
  • Bessere Effizienz des Ladeluftkühlers
  • Nicht kompatibel bei GTS Modellen oder Fahrzeugen mit Porsche Aerokit

Voraussetzungen

Alles cool Buddy, hier gibt es nichts zu beachten.

Downloads

Alle verfügbaren Dokumente zum Download.

Hinweis

Die APR Luftkanäle können nicht bei GTS Modellen oder Fahrzeugen mit Porsche Aerokit verbaut werden.

<strong>Hinweis</strong>

100% passgenau

Es wurden verschiedenste Beschleunigungstests unter Volllast für etwa 11 Sekunden pro Run durchgeführt. Sowohl mit den serienmäßgen, als auch den APR Luftkanälen.

Die Lufttemperatur wurde nach dem Ladeluftkühler mit hochwertigen Thermoelementen gemessen. Mit jedem Setup wurden zehn Tests hintereinander durchgeführt. Mit den serienmäßigen Kanälen ist die Temperatur auf 66,2°C gestiegen. Dies liegt über dem von Porsche festgelegten Grenzwert von 60°C und ist auch bereits schon nahe an der nächsten 70°C Schwelle, bei dem dann das Steuergerät auch tatsächlich anfängt Leistung wegzuregeln. Durch den einfachen Wechsel zu den APR Luftkanälen konnte die Temperatur um 9,6°C, also auf 56,6°C gesunken werden. In diesem Fenster wird noch keinerlei Leistung vom Steuergerät gezogen.

Produktnummer: IC100030

Lieferzeit

45 Werktage

899,00 €*

APR Teilegruppe: Teilegruppe 3

Anzahl